Seht doch, wie gut und schön ist es, wenn Brüder miteinander in Eintracht wohnen. (Psalm 133,1)

Kirche in unseren Dörfern

Als Kirchengemeinde sind wir Teil unserer Ortschaften Unterschwandorf und Oberschwandorf. In vielfältiger Weise übernehmen wir Verantwortung für das Gemeinwesen und fühlen uns unseren Freunden und Nachbarn eng verbunden. Dies drückt sich in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Vereinen, Kindergarten, Schule, kommunalen Gremien und Einrichtungen und der örtlichen Betriebe aus.
Wir sind dankbar für alle Gelegenheiten zur Verkündung und wollen keinen Anlass zum Anstoß, gerne aber zum Denken geben.

Hier einige Beispiele für dörfliche Zusammenarbeit:

Kindergarten Oberschwandorf

Kindergarten Oberschwandorf

Wir pflegen zum Kindergarten in Oberschwandorf eine gute Verbindung. Wir übernehmen Verantwortung im Rahmen einer geistlichen Betreuung und freuen uns immer über die Mitwirkung der Kinder an kirchlichen Veranstaltungen und Gottesdiensten, zum Beispiel an Erntedankfesten. Für alle Kinder bestehen Angebote im Rahmen unserer Kinder- und Kindergottesdienstarbeit. Wie schon bei der Gründung des Kindergartens mit der damals noch selbständigen Gemeinde Oberschwandorf vereinbart, leisten wir bis heute auch einen jährlichen Beitrag zur Finanzierung.

Grundschule Oberschwandorf

Grundschule Oberschwandorf

Auch zur Grundschule Oberschwandorf besteht eine innige Beziehung. Wir halten gemeinsame Gottesdienste, insbesondere zur Einschulung und kooperieren gerne bei verschiedensten Anlässen. Pfarrerin Annemarie Helwig unterrichtet Religion und viele Schüler nutzen unsere Angebote in der Kinder- und Kinderkircharbeit.

In besonderer Erinnerung ist der Gemeinde noch die Unterbringung von Schulklassen im Gemeindehaus während des Wiederaufbaus nach dem Schulbrand.

Freiwillige Feuerwehr

Unsere Kirchen-Mannschaft beim Spitzenfest

"GOTT zur EHR, dem Nächsten zur Wehr." Das ist das Motto der Feuerwehr. Wir sind dankbar für eine gute Zusammenarbeit. Beispiele dafür sind gemeinsame Festgottesdienste, unsere Mitwirkung an Nikolausfeiern, aber auch der geschlossene Besuch der Feuerwehrabteilung bei besonderen Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen.

 

 

Musikverein "Die Musketiere" Oberschwandorf e.V.

Die musikalische Umrahmung von Gottesdiensten und Gedenkfeiern sind Beispiele unserer guten Beziehungen zum Musikverein Oberschwandorf. Ebenso dankbar sind wir für die Gelegenheiten zur Verkündigung bei verschiedenen Vereinsveranstaltungen wie den Gottesdiensten bei Familientagen oder dem Waldachfest.

Kulturverein Unterschwandorf e.V.

Ein ganz anderes Beispiel der dörflichen Zusammenarbeit sind die Weihnachtsmärkte des Kulturvereins in Unterschwandorf.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, als Kirchengemeinde auch in der kleineren unserer Ortschaften aktiv zu sein und wir sind für jede Möglichkeit dankbar.

Sportvereinigung Oberschwandorf e.V.

Mit der Sportvereinigung Oberschwandorf besteht ebenfalls ein gutes Miteinander. Gerne waren wir schon viele Male zu gemeinsamen Gottesdiensten im Grünen auf dem Sportplatz zu Gast.