Goldene Konfirmation 2019

1969 - vor 50 Jahren in Oberschwandorf konfirmiert
Am 24. März feierten 9 ehemalige Konfirmanden ihre Goldene Konfirmation in der Severuskirche in Oberschwandorf. Sie wurden am 16. März 1969 hier konfirmiert. In einem feierlichen Gottesdienst erinnerte Pfarrerin Albrecht an die Konfirmandenzeit, den Unterricht und die Konfirmation. Manche Anekdoten aus dieser Zeit tauchten auf, die Denksprüche wurden vorgelesen und als Erinnerungsurkunde überreicht, der Segen Gottes mit einem Segenswort persönlich zugesprochen, das Abendmahl mit der Konfirmandengruppe empfangen und nebst der Orgel bereicherte der Posaunenchor Schopfloch den Gottesdienst. Nach dem Bilder-Shooting feierte die Gruppe im Besen in Oberschwandorf mit Sektempfang, gemeinsamem Mittagessen, Kaffeetrinken und Austausch der alten Erinnerungen weiter. Von links nach rechts stehen: Kurt Krieg, Heinz Walz, Herbert Walz, Wolfgang Mehl, Helga Kusterer, Monika Barth, Marlies Frasch, Angelika Krammer, Erika Hammer und Pfarrerin Albrecht.

Hier ein paar Impressionen ...