31. März 2019 : 4 Konfirmanden wurden in der Severuskirche eingesegnet

Foto: Lothar M. Hamm

In der Oberschwandorfer Severuskirche wurden 4 Mädchen und Jungen durch  Pfarrerin Christa Albrecht sowie Kirchengemeinderätin Angela Walz und Kirchengemeinderat Ulrich Hölzle aus dem Mitarbeiterteam konfirmiert. In dem Festgottesdienst mit Herrn Brauer an Orgel bzw. E-Piano und Konfi-Projekt-Chor mit Konfis, Eltern und Singteam ging es um das Thema: „Bei Gott ganz vorne!“ Neben dem Höhepunkt, der Einsegnung der Konfirmanden, gabs noch weitere Programmpunkte wie etwa zwei Spielrunden über die Konfizeit, ein Grußwort von Jugendreferentin Hannah Rentschler sowie eine Predigt zu Markus 10,35-45. Eingesegnet wurden (von links nach rechts): Erik Single, Selina Frasch, Nicklas Stockhaus und Emanuel Pfeffer.

 

 

11. März 2018: 4 Konfirmanden wurden in der Severuskirche eingesegnet

© Foto: Lothar M. Hamm

In der Oberschwandorfer Severuskirche wurden 4 Mädchen und Jungen durch  Pfarrerin Christa Albrecht sowie Jugendreferentin Hannah Rentschler, Kirchengemeinderätin Angela Walz und Kirchengemeinderat Ulrich Hölzle aus dem Mitarbeiterteam konfirmiert. In dem Festgottesdienst mit Konfi-Band und Konfi-Projektchor mit Eltern, Großeltern, Paten und Singteam ging es um das Thema: „Du sagst ja!“ Neben dem Höhepunkt, der Einsegnung der Konfirmanden, gabs noch weitere Programmpunkte wie etwa ein Spiel über die Konfizeit, eine Präsentation, ein Jahresrückblick sowie eine Predigt zum großen „Ja Gottes“. Eingesegnet wurden (von links nach rechts): Felix Gaiser, Timo Zipperle, Alisa Xalter und Emily Meier.