Diese Woche in Schwandorf

Donnerstag, 20.02.

12.00 Uhr MacSchwan

Voranmeldung bis Mittwoch, 10.00 Uhr, bei Frau Erika Hammer (Tel. 944781)

18.00 Uhr Treff des Frauenfrühstücks-Team zum Aufbau für Frauenfrühstück

Freitag, 21.02.

9.00 Uhr Frauenfrühstück mit KMD Frau Eva-Magdalena Ammer: „Singen tut gut!“

18.00 Uhr Jungschar

19.30 Uhr JUKS

Wochenspruch zum letzten Sonntag vor der Passionszeit: Estomihi

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lukas 18,31

Sonntag, 23.02.

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer in Ruhe Herr Robert Helwig

10.00 Uhr Kinderkirche: Start im Gottesdienst, später im Gemeindehaus

Montag, 24.02.

15.00 Uhr Krabbel-Gruppe

Donnerstag, 27.02.

12.00 Uhr Wegen Umbau der Versorgerküche ENTFÄLLT MacSchwan

Wochenspruch zum 1. Sonntag der Passionszeit: Invokavit

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. 1.Johannes 3,8

Sonntag, 01.03.

10.00 Uhr Gottesdienst mit der Möglichkeit zur persönlichen Segnung: Pfarrerin Christa Albrecht

14.00 Uhr Gemeinschaftsstunde der Liebenzeller Gemeinschaft mit Herrn Erich Wetzel im Gemeindehaus

Dienstag, 03.03.

14.30 Uhr Seniorenkreis mit der Krabbelgruppe: „Wir sind jung – und Ihr seid alt!“

Mittwoch, 04.03.

14.15 Uhr Gymnastik für Senioren

15.30 Uhr Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr Hauskreis bei Familie Bagusat

19.00 Uhr Probe Singteam mit Konfirmandenfamilienchor

Freitag, 06.03.

19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag im Pregizerhaus Haiterbach

 

 

 

Alles, was in nächster Zeit so läuft ...

... und was so war - viel Spaß beim Durchklicken

Meldungen aus der Gemeinde

05.01.20 Brenz-Medaille für Angela Walz

Im Ramen des Gottesdienstes zur Einsetzung des neu gewählten Kirchengemeinderates wurde am 5. Januar 2019 Frau Angela Walz die Brenz-Medaille in Bronze verliehen.

Es handelt sich um die höchste Auszeichnung, die die Evangelische Landeskirche zu vergeben hat. Sie wird seit 1992 in den Stufen Bronze...

mehr

04.01.20 CMT 2020: Kirchen stellen Glaubenserfahrungen auf zwei Rädern ins Zentrum ihres gemeinsamen Messe-Auftritts

Vortrag und Podiumsdiskussion mit evangelischem Motorradseelsorger Frank Witzel / Pilgerradweg führt von Rottenburg nach Einsiedeln

 

Stuttgart/Freiburg/Karlsruhe/Rottenburg. Die katholische und evangelische Kirche in Baden-Württemberg stellen das Thema „Kirche auf zwei Rädern – unterwegs mit...

mehr

01.12.19 Ergebnisse der Kirchenwahl 01.12.2019 aus unserer Gemeinde zur Landessynode

Die Wahl zum Kirchengemeinderat ist ausgezählt. In Ober- und Unterschwandorf wurden folgende Stimmen vergeben; die kompetten Wahlergebnisse für unseren Wahlkreis Nagold-Calw-Neuenbürg und für die gesamte Landessynode finden Sie detailliert mit vielen Zusatzinformationen und...

mehr

01.12.19 Ergebnisse der Kirchenwahl 01.12.2019 - Kirchengemeinderat

Die Wahl zum Kirchengemeinderat ist ausgezählt. Gewählt wurden:

 

KandidatStimmenBechtold, Jutta241Dürr, Rebecca220Groß, Albert52Hölzle, Ulrich240Krauß Jan-Sören172Tepe, Katja91Walz, Angela217

Die Einsetzung erfolgt am 5. Januar 2020 um 10.00 Uhr im Gottesdienst.

mehr

09.11.19 Die Proben zum Weihnachtsmusical beginnen!

„Kiki und Kalle – eine wundersame Nacht“ - so heißt in diesem Jahr das Weihnachts-Singspiel der Musical-Kids Ober- und Unterschwandorf. Wir laden alle Kinder herzlich ein, mitzumachen! Die Kinderkirche pausiert im November und Dezember extra, damit alle Kinderkirch-Kids die Chance haben, mit dabei...

mehr

09.11.19 Zustellung der Wahlunterlagen zur KGR-Wahl

Alle Austrägerinnen und Austräger des Gemeindedienstes bitten wir herzlich, am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 14.00 und 18.30 Uhr die Wahlunterlagen für die Kirchenwahl 2019 im Gemeindebüro im Gemeindehaus abzuholen und in ihrem Bereich auszutragen. Wenn der Termin für Sie nicht passt, melden...

mehr

18.10.19 Endspurt zur KGR-Wahl am 1. Advent

Nach aktuellen Informationen ist für die anstehende KGR-Wahl am 1. Advent ein Wahlvorschlag mit mindestens 8 Kandidaten in Vorbereitung. Gespräche mit weiteren Interessierten dauern noch an. Der Wahlzettel könnte also noch länger werden.

 

Ob weitere Wahlvorschläge (Listen) aus der Gemeinde zu...

mehr

18.10.19 Kirchenpflegerin wiedergewählt

Die erste Amtszeit von Siglinde Mutz als Kirchenpflegerin endet zum 31.12.2019.

In ihrer Veranwortung liegen die Finanzen, aber auch die Verwaltung von Kirche und Gemeindehaus. Wir haben Sie als absolut zuverlässig und äußerst engagiert kennengelernt und auch das Rechnungsprüfamt bescheinigte ihr...

mehr

08.10.19 Schädlingsbekämpfung verschoben

Aufgrund des Temperatureinbruchs Anfang Oktober muss die Maßnahme zur Holzwurm-Bekämpfung verschoben werden.

Im Zuge der Behandlung sollen die Schädlinge in allen Lebendstadien erfasst werden. Hierzu wird eine Mindesttempertur benötigt. Zugleich musste das Ende der Wochenstubenzeit des "Grauen...

mehr

18.09.19 Gottesdienst im Grünen am 29.09.

Am letzten Sonntag im Spetember feiern wir Gottesdienst im Grünen auf dem Sportplatz in Oberschwandorf. Mit dabei ist in diesem Jahr wieder der Posaunenchor Egenhausen und wir setzen unseren neuen Jugendreferenten Friedrich Brack in sein Amt in Schwandorf ein.

Im Anschluss bietet der Sportverein...

mehr

Alle Meldungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 26.02.20 | Sterbehilfe: Das schwierige Abwägen

    Das am Mittwochvormittag verkündete Urteil des Bundesverfassungerichts zur Sterbehilfe könne die Gesellschaft verändern - ähnlich wie bei werdendem Leben die Aufnahme des Pränataltestes auf Mongoloismus: Der gesellschaftliche Druck auf Betroffene drohe größer zu werden, sagte Landesbischof July am Mittwochabend bei einem Werkstattgespräch im Schauspiel Stuttgart.

    mehr

  • 26.02.20 | Sterbehilfe: July bedauert Richterspruch

    Der württembergische Landesbischof July hat mit Bedauern auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts reagiert, wonach das bisherige Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe verfassungswidrig ist.

    mehr

  • 25.02.20 | Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus

    Die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) setzt in diesem Jahr ein Zeichen für mehr Selbstbewusstsein und für das Prinzip Hoffnung.

    mehr